NEU mit Shop

Duplex

Zielen mit Diopter und Ringkorn, eine nahezu optimale Lösung. Aber selbst annähernd perfekte Lösungen lassen sich noch verbessern. Im Leistungssport zählt jedes Zehntel. Gerade beim Zielen treten minimale Toleranzen auf, die auf das „Verklemmen“ des Korns in der Irisöffnung zurückzuführen sind. Wer Tunnel und Korn in der Höhe oder seitlich verschiebt, wird seinen Treffer ungewollt verlagern. Um Mängel in der Zentrierung des Korns zu vermeiden, kommt es auf die Aufmerksamkeit des Schützen an. Der muss sich bei jedem Schuss darauf konzentrieren, das Auge jeweils genau in die Mitte der Irisöffnung zu bringen. Bei schwierigen Lichtverhältnissen oder über längere Serien geschieht das kaum fehlerfrei. Mit dem „Duplex“, wurde eine zusätzliche Zentrierebene realisiert, ohne die Konzentration zu belasten. Der dabei entstandene Zwischenring bzw. Zwischeniris, warnt das Auge deutlicher sobald eine Verlagerung auftaucht.  Um diesen Zwischenring zentrisch in der Ziellinie zu positionieren auch wenn der Diopter verstellt wird, war die eigentliche Herausforderung. Entstanden ist eine X-Y-Verstelleinheit in Miniaturformat. „Technology made bei MEC und Centra“

 

X-Y-Verstelleinheit zur Aufnahme eines Zentrier Rings bzw. einer Zentrier Iris

- Signifikante Verbesserung der Zielpräzision

- Minimierung von Zielfehlern

- Aufnahmemöglichkeit individueller Zentrier-Ring-Grössen bzw. einer Zentrier-  Iris.

- Individuelle Anpassung des Ring (Iris)-Abstand durch stufenlose Längsverschiebung auf der Gegenlichtblende.

- Passend für centra-Diopter Spy und in Verbindung mit Lenshood II (MEC Free-Sight, centra Sight Base, Feinwerkbau-Diopter und ältere Anschütz-Diopter)

    Duplex      Fr. 170.--

  Lenshood II     Fr. 45.--

Duplex Iris  Fr. 74.--

Colimator   Fr. 51.--

Duplex Insert  Fr. 26.--       Farbigglas  Fr. 38.—

 

 

Wenn Fragen bitte unter 076 334 14 27 oder  e-mail:  info@filter90.ch